DENKMAL EUROPA: Projekt der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger

Bundesweit wurde die erste Website zur Vermittlung von Denkmälern freigeschaltet

Egal, ob man in Bayern, Bremen oder Brandenburg die Haustür öffnet, man betritt europäischen Boden. Dörfer, Städte und Landschaften sind Geschichtsbücher zum Anfassen. Besonders Denkmäler erzählen über die Entwicklung der Baukultur, den Wandel von Weltbildern und Glaubensvorstellungen. Sie speichern wertvolle Informationen über frühere soziale und politische Verhältnisse sowie über künstlerische als auch handwerkliche Strömungen, interkulturellen Austausch aber auch über Vernetzung sowie Migration und Integration im Laufe der Jahrhunderte.… Weiterlesen...

Nominierung des Kunstprojekts „Fraternité/Brüderlichkeit“ für den Alfred-Hausser-Preis 2018

Das Kunstprojekt „Fraternité/Brüderlichkeit“ kam in die engere Auswahl für den Alfred-Hausser-Preis 2018.

Die Stuttgarter Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e.V. (VVN-BdA) vergibt den Preis seit 2006 alle zwei Jahre für Projekte, die in besonderer Weise die Erinnerung an den Widerstand gegen den Faschismus, die Verfolgten und die Opfer des Naziregimes bewahren helfen. Er ist nach ihrem früheren Ehrenpräsidenten Alfred Hausser (1912‐2003) benannt und mit 500 Euro dotiert.… Weiterlesen...

Nationale Gedenkfeier am Standort des ehemaligen Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof am 24. Juni 2018

Unter dem Vorsitz von Frau Geneviève Darrieusecq, Staatssekretärin des französischen Ministeriums der Armee, wurde die nationale Gedenkfeier am Sonntag, den 24. Juni 2018 am Standort des ehemaligen Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof eröffnet.

In Anwesenheit der ehemaligen Deportierten und ihrer Familien und einem großen Publikum entzündete die Ministerin die „Flamme der Erinnerung“.

Der ehemalige Deportierte Pierre Rolinet, Ehrenpräsident der Amicale de Natzweiler, wandte sich an die bewegten Zuhörer:

„Die Welt ist erneut in der Krise, wir müssen immer wachsam bleiben, denn es bleibt noch viel zu tun.Weiterlesen...

Kunstprojekt „Fraternité/Brüderlichkeit“

Verteilung der Plakatwände in den Gedenkstätten des Lagerkomplexes Natzweiler

Im Rahmen des europäischen Kulturerbejahres 2018 hat der VGKN in Zusammenarbeit mit dem CERD, dem französischen Kunstverein Quinz’art (Strasbourg,Organisation) und der deutschen Künstlergruppe Plakat Wand Kunst (assoziierte Künstler) ein gemeinsames Projekt zum Thema „Fraternité/Brüderlichkeit“ umgesetzt, das aus einem Kunstprojekt und einem pädagogischen Begleitprojekt besteht.

Das Thema bezieht sich einerseits auf – stets gefährdete –  Brüderlichkeit und Solidarität der Häftlinge in den Konzentrationslagern, andererseits leitet es sich aus dem Text der heutigen Europahymne ab und verweist auf die Wurzeln des europäischen Einigungsprozesse aus der Erfahrung von Krieg und Entrechtung.… Weiterlesen...